Projektübersicht

Unsere Gardetänzerinnen sollen in neuem Glanz erstrahlen. Der Habacher Karnevalsvereins 'Dat gibt’s nur ämo' benötigt Ihre Unterstützung. Durch Ihre Spende wird hoffentlich der größte Teil der Materialkosten abgedeckt.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Karneval, Faasend, Habach, HKV, Gardekostüme
Finanzierungs­zeitraum: 03.09.2019 07:23 Uhr - 02.12.2019 13:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Session 2019/2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Karnevalsverein in Habach unterstützt seine Jugend in jeder Hinsicht. Sei es bei der Ausrichtung des Jugendtages, Trainingslager oder eben auch
bei den Kosten für Kostüme und Ausrüstung.
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Gemäß diesem Motto möchten wir unseren aktuell 60 Mädchen, die den Gardetanzsport bei uns im Verein betreiben und den HKV auch weit über die Grenzen des Illtals vertreten bei den Materialkosten für neue Gardekostüme unterstützen.
Neue, moderne und hochwertige Gardekostüme sind ein wesentlicher Punkt bei der Bewertung auf
Gardeturnieren, deshalb möchten wir unseren Vertreterinnen die bestmögliche Ausgangsposition ermöglichen.
Doch Stoffe, Knöpfe und Zierborten sind teuer und der Großteil unseres Budgets ist für die Miete der Trainingsräume verplant.
Und dabei kommen Sie ins Spiel. Wir benötigen Ihre Unterstützung zu Realisierung unseres Vorhabens!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es den Verein bei den Materialkosten für neue Gardekostüme für alle Gardemädchen
des HKV's mit 800€ zu unterstützen.
Wir bedanken uns bei allen Gönnern und Fans des Gardesportes in der Habacher Sitzungsfaasend und freuen uns mit euch auf viele tolle Choreografien in den neuen Gardekostümen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Garden trainieren das ganze Jahr über hart an ihren Choreografien. Damit die Tänze noch besser zur Geltung kommen können, wünschen wir uns für alle Mädchen neue Gardeuniformen.
Gerade im Gardetanz wird viel Wert auf die traditionelle, aber doch frische und zeitgemäße Kleidung gelegt. Dabei geht es nicht nur um einen gelungenen Auftritt während der
Karnevalssession, sondern auch um eine tolle Präsentation bei der Teilnahme an Turnieren. Die Gardeuniform ist hierbei auch ein entscheidender Bewertungspunkt der Fachjury.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da die 800€ nur einen Teil der Materialkosten abdecken, können wir jeden weiteren Euro für die Näharbeiten gut gebrauchen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Karnevalverein in Habach wird von ihrem Förderverein in diesem Projekt unterstützt. Dieser besteht aus ca 200 Mitgliedern und hat die Hauptaufgabe, die Jugendarbeit der Habacher Karnevalsvereins zu unterstützen. Die 11 Vorstandsmitglieder sind stetig bemüht die Kinder- und Jugendarbeit voranzutreiben und den Grundstock für eine erfolgreiche
Sitzungsfaasend in Habach zu legen.